Golden Trinity - keltische Trinity Ohrstecker - 10K Gold

Produktinformationen "Golden Trinity - keltische Trinity Ohrstecker - 10K Gold"
Golden Trinity - fein gearbeitete keltischer Knoten aus Gold
Klassische keltische Trinity Ohrstecker aus Irland
Diese traditionelle irische Trinity Ohrstecker werden in Irland von Hand aus 10 Karat Gelbgold gefertigt.
Der Dreifaltigkeitsknoten ist eine Variante des keltischen Knotens. Ohne Anfang und ohne Ende symbolisiert er ewiges Leben und die unendliche Liebe.

Größe je Ohrstecker: 10 x 10 mm
Material: Gelbgold 10 Karat (417)
Gewicht: 0,8 g
Gestempelt im Assay Office in Dublin Castle
Handgefertigt in Irland
Die Lieferung erfolgt in einer hübschen Schmuckbox

Trinity Knoten
Der Trinity Knoten (auch Triqueta, Triquetta oder Triquetra genannt) besteht aus drei verbundenen Kreisbögen, und stellt so den kleinstmögliche Knoten dar.
Die Triquetra findet sich häufig in der insularen Kunst ab dem 5. Jahrhundert, vor allem in Metallarbeiten und in illuminierten Manuskripten wie dem Book of Kells.
Die ursprüngliche Absicht der frühen Künstler ist größtenteils unbekannt und lässt so viel Raum für Interpretationen.
Seine elementare Form wurde im Laufe der Zeit von vielen verschiedenen Gruppen und Kulturen übernommen, darunter die Kelten, irische Christen, Wikinger und Normannen.
In der christlichen Ikonografie bedeutet die Triqueta die Dreifaltigkeit / Dreieinigkeit / Trinität (lat.: trinitas).
Aufgrund ihrer Präsenz in der keltischen Kunst wird die Triskele heute gern zur Darstellung einer der verschiedenen Triplizitäten des heidnisch keltischen Glaubens verwendet.
So ist sie z. B. ein Symbol für die Unterteilung der Welt in die Reiche Land, Meer und Himmel, oder für eine der keltischen dreifach Göttinnen, zum Beispiel die Schlachtgöttin Morrígan.
Heute wird der Trinity Knoten gern unter Liebenden ausgetauscht, als traditionelles Symbol der unendlichen Liebe und unvergänglichen Treue.
Herkunftsland: Irland
Material: Gold 416 / 10 Karat
Solvar
Solvar Irish Jewelry
Solvar ist ein preisgekröntes irisches Schmuckunternehmen in Familienbesitz, das 1941 gegründet wurde und seinen Sitz im Herzen von Dublin hat.
Jedes Design von Solvar wird individuell entworfen und gefertigt.
Inspiriert von Irlands reichem Erbe und einzigartigen Symbolen wie dem Claddagh, dem keltischen Knoten, dem Kleeblatt, der Harfe und dem keltischen Kreuz verwandeln Solvars Meisterdesigner diese sorgfältig in zeitlose Schmuckstücke.
Hersteller Webseite

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Accessory Items

Diamond Irish Harp - fein gearbeitete irische Harfe mit Diamant - 10K Gold & Sterling Silber
Irische Harfe aus Sterlingsilber und 10K Gold mit einem Diamanten Diese filigran gestaltete Irische-Harfe ist aus hochwertigem Sterlingsilber und Gold gefertigt. Das Herzstück dieser Kette bildet ein keltischer Knoten, der aus edlem 10 Karat Gold gefertigt ist. Dieses kraftvolle Symbol verkörpert die Unendlichkeit und die Verbundenheit zur Natur und Spiritualität. Über dem keltischen Knoten ist ein strahlender Diamant eingearbeitet, um einen Hauch von Luxus und Eleganz hinzuzufügen. Die Harfe ist weltweit als Symbol Irlands bekannt. Größe des Anhängers: 14x 14 mm Länge der Kette: ca. 45 cm Material der Kette: Sterlingsilber Material Anhänger & Kette: Gelbgold 10 Karat (417) & Sterlingsilber Gewicht: 2,81 g Diamant: Farbe HI, Reinheit SI, Gewicht 0,003ct, Brillantschliff Gestempelt im Assay Office in Dublin Castle Handgefertigt in Irland Die Lieferung erfolgt inklusive Kette in einer hübschen Schmuckbox Irische Harfe (Celtic Harp) Die irische oder keltische Harfe ist eine Harfe mit dreieckigem Rahmen, traditionell verwendet in Schottland, Irland und Wales. Bereits seit dem 13. Jahrhundert ist sie das Nationalsymbol Irlands und wird seit dem 19. Jahrhundert im Wappen der Republik Irland verwendet.

177,90 €*
Two Tone Irish Harp - fein gearbeitete irische Harfe - 14K Gold
Elegante keltische Harfe aus 14K Gelbgold & WeißgoldInklusive KetteDiese wunderschön gearbeitete irische Harfe, die mit Elementen des Trinity-Knotens verziert ist, erzählt die Geschichte der irischen Musik und der Harfenisten, die durch Irland reisen. Die Harfe ist weltweit als Symbol der irischen Nationalität und des irischen Stolzes anerkannt. Größe des Anhängers: 16 x 10 mmLänge der Kette: ca. 45 cmMaterial Anhänger & Kette: Gelbgold & Weißgold 14 Karat (585) Gewicht: 3,15 gGestempelt im Assay Office in Dublin Castle Handgefertigt in IrlandDie Lieferung erfolgt inklusive Kette in einer hübschen Schmuckbox Irische Harfe (Celtic Harp)Die irische oder keltische Harfe ist eine Harfe mit dreieckigem Rahmen, traditionell verwendet in Schottland, Irland und Wales.Bereits seit dem 13. Jahrhundert ist sie das Nationalsymbol Irlands und wird seit dem 19. Jahrhundert im Wappen der Republik Irland verwendet.

720,90 €*
Golden Tree Of Life - keltischer Lebensbaum -10K Gold mit Smaragd
Handgefertigte Lebensbaum Kette aus IrlandDie Kelten der Antike glaubten, dass Bäume große Kraft besitzen und die Quelle allen Lebens sind. Das Symbol des Lebensbaums hat sich daher über viele Jahrhunderte in Irland erhalten. Dieser atemberaubende Lebensbaum-Anhänger aus 10-karätigem Gold enthält in der Mitte einen echten Smaragd, der die Verbindung zu Irland symbolisiert. Die Zweige des Lebensbaums strecken sich aus und stehen für die Suche nach Lernen und Wissen im Leben.Durchmesser des Anhängers: 16 mmLänge der Kette: ca. 45 cmMaterial Anhänger & Kette: Gelbgold 10 Karat (417) Gewicht: 2,43 gStein: SmaragdGestempelt im Assay Office in Dublin CastleHandgefertigt in IrlandDie Lieferung erfolgt inklusive Kette in einer hübschen Schmuckbox  Trinity KnotenDer Trinity Knoten (auch Triqueta, Triquetta oder Triquetra genannt)  besteht aus drei verbundenen Kreisbögen, und stellt so den kleinstmögliche Knoten dar.Die Triquetra findet sich häufig in der insularen Kunst ab dem 5. Jahrhundert, vor allem in Metallarbeiten und in illuminierten Manuskripten wie dem Book of Kells.Die ursprüngliche Absicht der frühen Künstler ist größtenteils unbekannt und lässt so viel Raum für Interpretationen.Seine elementare Form wurde im Laufe der Zeit von vielen verschiedenen Gruppen und Kulturen übernommen, darunter die Kelten, irische Christen, Wikinger und Normannen.In der christlichen Ikonografie bedeutet die Triqueta die Dreifaltigkeit / Dreieinigkeit / Trinität (lat.: trinitas).Aufgrund ihrer Präsenz in der keltischen Kunst wird die Triskele heute gern zur Darstellung einer der verschiedenen Triplizitäten des heidnisch keltischen Glaubens verwendet.So ist sie z. B. ein Symbol für die Unterteilung der Welt in die Reiche Land, Meer und Himmel, oder für eine der keltischen dreifach Göttinnen, zum Beispiel die Schlachtgöttin Morrígan.Heute wird der Trinity Knoten gern unter Liebenden ausgetauscht, als traditionelles Symbol der unendlichen Liebe und unvergänglichen Treue. 

495,00 €*
Irish Harp - Kette & Anhänger - Keltische Harfe aus Irland mit Trinity Muster
Zauberhafte irische Harfe aus Sterling Silber mit keltischen Trinity Ornamenten Die offen gearbeitete keltische Harfe ist an der Vorderseite mit keltischen Trinity Knoten verziert, die teilweise matt hinterlegt sind Hierdurch entsteht eine schöne Tiefe und die Ornamente kommen sehr edel zur Geltung Die Rückseite ist massiv gefertigt, glatt poliert und mit dem Herstellerstempel und dem Silberstempel aus dem Assay Office in Dublin Castle geprägt Maße des Anhängers (ohne Öse): ca. 20 x 15 mm Länge der Kette: ca. 46 cm Material: 925er Sterling Silber Handgefertigt in Irland Die Lieferung erfolgt in einer edlen Geschenkbox Die irische oder keltische Harfe ist eine Harfe mit dreieckigem Rahmen, traditionell verwendet in Schottland, Irland und Wales. Bereits seit dem 13. Jahrhundert ist sie das Nationalsymbol Irlands und wird seit dem 19. Jahrhundert im Wappen der Republik Irland verwendet.

63,90 €*
Trinity Tree of Life - Keltischer Lebensbaum Anhänger aus Irland - Silber & Kristall
Fein und offen gearbeiteter irischer Lebensbaum Anhänger - handgefertigt in Dublin Der Runde Anhänger zeigt einen liebevoll gearbeiteten Lebensbaum in dessen Zentrum ein grüner Kristall eingefasst istDie Darstellung der Äste ist inspiriert von keltischen TriskelenDurchmesser des Anhängers: ca. 28 mmLänge der Kette: ca. 45 cmMaterial: 925er Sterling SilberHandgefertigt in IrlandDie Lieferung erfolgt in einer edlen Geschenkbox

87,90 €*
Trinity Knot - Keltische Ohrstecker aus Silber - Handgefertigt in Schottland
Wunderschön offen gearbeitete Ohrstecker aus Schottland, mit einem traditionellen keltischen Muster Größe der Stecker: je ca. 10 mm x 10 mmMaterial: 925er Sterlingsilber Lieferung in einer hübschen Schmuckschatulle Die Entstehung der keltischen Knotenmuster führen viele Wissenschaftler darauf zurück, dass die ursprüngliche keltische Religion untersagte, realistische Abbildungen von Lebewesen zu zeichnen, weil dies ihre Seele stören würde. Populär wurden die keltischen Knoten ab ca. 450 n. Chr., als der Einfluss des Christentums auf die Kelten größer wurde. Die komplexen Muster kamen in Mode und wurden nun gern zur Verzierung von Schriften und Büchern verwendet. In diesem Zeitraum entstanden auch die ersten Zoomorphics, die Verflechtung von Tiermotiven mit keltischen Knoten. Ob die ursprünglichen keltischen Muster eine Bedeutung haben oder nur zur Verzierung dienten werden wir wahrscheinlich kaum noch herausfinden können, da es aus dieser Zeit keine Aufzeichnungen der Kelten gibt. Keltische Knoten sind immer geflochten, ohne Anfang und ohne Ende. Die komplexen Muster der frühen Kelten waren so unglaublich fein und detailreich gearbeitet, dass manche sie später als das "Werk der Engel" bezeichneten.

23,90 €*
Golden Trinity - keltische Trinity Kette - 10K Gold
Klassischer keltischer Trinity Anhänger aus Irland - Inklusive KetteDiese traditionelle irische Trinity Kette ist von Hand aus 10 Karat Gelbgold gefertigt. Der Dreifaltigkeitsknoten ist eine Variante des keltischen Knotens. Ohne Anfang und ohne Ende symbolisiert er ewiges Leben und die unendliche Liebe. Größe des Anhängers: 12 x 13 mmLänge der Kette: ca. 45 cmMaterial Anhänger & Kette: Gelbgold 10 Karat (417) Gewicht: 1.36 gGestempelt im Assay Office in Dublin Castle Handgefertigt in IrlandDie Lieferung erfolgt inklusive Kette in einer hübschen Schmuckbox  Trinity KnotenDer Trinity Knoten (auch Triqueta, Triquetta oder Triquetra genannt)  besteht aus drei verbundenen Kreisbögen, und stellt so den kleinstmögliche Knoten dar.Die Triquetra findet sich häufig in der insularen Kunst ab dem 5. Jahrhundert, vor allem in Metallarbeiten und in illuminierten Manuskripten wie dem Book of Kells.Die ursprüngliche Absicht der frühen Künstler ist größtenteils unbekannt und lässt so viel Raum für Interpretationen.Seine elementare Form wurde im Laufe der Zeit von vielen verschiedenen Gruppen und Kulturen übernommen, darunter die Kelten, irische Christen, Wikinger und Normannen.In der christlichen Ikonografie bedeutet die Triqueta die Dreifaltigkeit / Dreieinigkeit / Trinität (lat.: trinitas).Aufgrund ihrer Präsenz in der keltischen Kunst wird die Triskele heute gern zur Darstellung einer der verschiedenen Triplizitäten des heidnisch keltischen Glaubens verwendet.So ist sie z. B. ein Symbol für die Unterteilung der Welt in die Reiche Land, Meer und Himmel, oder für eine der keltischen dreifach Göttinnen, zum Beispiel die Schlachtgöttin Morrígan.Heute wird der Trinity Knoten gern unter Liebenden ausgetauscht, als traditionelles Symbol der unendlichen Liebe und unvergänglichen Treue. 

375,00 €*
Golden Trinity - keltische Trinity Ohrstecker - 10K Gold
Golden Trinity - fein gearbeitete keltischer Knoten aus Gold Klassische keltische Trinity Ohrstecker aus Irland Diese traditionelle irische Trinity Ohrstecker werden in Irland von Hand aus 10 Karat Gelbgold gefertigt. Der Dreifaltigkeitsknoten ist eine Variante des keltischen Knotens. Ohne Anfang und ohne Ende symbolisiert er ewiges Leben und die unendliche Liebe. Größe je Ohrstecker: 10 x 10 mm Material: Gelbgold 10 Karat (417) Gewicht: 0,8 g Gestempelt im Assay Office in Dublin Castle Handgefertigt in Irland Die Lieferung erfolgt in einer hübschen Schmuckbox Trinity Knoten Der Trinity Knoten (auch Triqueta, Triquetta oder Triquetra genannt) besteht aus drei verbundenen Kreisbögen, und stellt so den kleinstmögliche Knoten dar. Die Triquetra findet sich häufig in der insularen Kunst ab dem 5. Jahrhundert, vor allem in Metallarbeiten und in illuminierten Manuskripten wie dem Book of Kells. Die ursprüngliche Absicht der frühen Künstler ist größtenteils unbekannt und lässt so viel Raum für Interpretationen. Seine elementare Form wurde im Laufe der Zeit von vielen verschiedenen Gruppen und Kulturen übernommen, darunter die Kelten, irische Christen, Wikinger und Normannen. In der christlichen Ikonografie bedeutet die Triqueta die Dreifaltigkeit / Dreieinigkeit / Trinität (lat.: trinitas). Aufgrund ihrer Präsenz in der keltischen Kunst wird die Triskele heute gern zur Darstellung einer der verschiedenen Triplizitäten des heidnisch keltischen Glaubens verwendet. So ist sie z. B. ein Symbol für die Unterteilung der Welt in die Reiche Land, Meer und Himmel, oder für eine der keltischen dreifach Göttinnen, zum Beispiel die Schlachtgöttin Morrígan. Heute wird der Trinity Knoten gern unter Liebenden ausgetauscht, als traditionelles Symbol der unendlichen Liebe und unvergänglichen Treue.

293,00 €*
Keltische Trinity Ohrhänger aus Sterling Silber - Handgefertigt in Irland
Fein und offen gearbeitete Trinity Ohrhänger aus Irland, verziert mit keltischen Ornamenten Diese zeitlosen Ohrhhänger aus Sterling Silber zeigen den ikonischen Trinity Knoten oder die Triquetra. Das Design (ohne Anfang und Ende) ist ein Symbol für das ewige Leben und die endlose Liebe. Größe des Anhängers: ca. 15 x 15 mmKlappverschlussMaterial: 925er Sterling Silber, gestempelt in Dublin Castle Handgefertigt in Irland Die Lieferung erfolgt in einer edlen Schmuckbox

59,90 €*
Keltische Trinity Kette & Anhänger aus Sterling Silber - Handgefertigt in Irland
Fein und offen gearbeiteter Trinity Anhänger aus Irland, verziert mit keltischen Ornamenten Dieser zeitlose Anhänger aus Sterling Silber zeigt den ikonischen Trinity Knoten oder die Triquetra. Das Design (ohne Anfang und Ende) ist ein Symbol für das ewige Leben und die endlose Liebe. Größe des Anhängers: ca. 15 x 15 mm Länge der Kette: ca. 45 cm Material: 925er Sterling Silber - gestempelt in Dublin Castle Handgefertigt in Irland Die Lieferung erfolgt in einer edlen Schmuckbox

49,90 €*
Trinity Pearl Ohrhänger - Sterling Silber mit Perlen - handgefertigt in Irland
Filigran und offen gearbeitete Ohrhänger aus Sterling Silber mit je einer echten Perle Schlicht aber wunderschön gefertigte Schmuckstücke mit einem dreieckigem keltischen Trinity Knoten als Symbol der Unendlichkeit Größe der Anhänger: je ca. 10 x 16 mm Material: 925er Sterling Silber & Süßwasserperlen Handgefertigt in Irland Die Lieferung erfolgt in einer edlen Geschenkbox Keltische Knoten / Celtic Knotwork Die Entstehung der keltischen Knotenmuster führen viele Wissenschaftler darauf zurück, dass die ursprüngliche keltische Religion untersagte realistische Abbildungen von Lebewesen zu zeichnen weil dies ihre Seele stören würde. Populär wurden die keltischen Knoten ab ca. 450 n. Chr., als der Einfluss des Christentums auf die Kelten größer wurde. Die komplexen Muster kamen in Mode und wurden nun gern zur Verzierung von Schriften und Büchern verwendet. In diesem Zeitraum entstanden auch die ersten Zoomorphics, die Verflechtung von Tiermotiven mit keltischen Knoten. Ob die ursprünglichen keltischen Muster eine Bedeutung haben oder nur zur Verzierung dienten werden wir wahrscheinlich kaum noch herausfinden können, da es aus dieser Zeit keine Aufzeichnungen der Kelten gibt. Keltische Knoten sind immer geflochten, ohne Anfang und ohne Ende. Die komplexen Muster der frühen Kelten waren so unglaublich fein und detailreich gearbeitet, dass manche sie später als das "Werk der Engel" bezeichneten.

77,90 €*

Accessory Items

Golden Trinity - keltische Trinity Kette - 10K Gold
Klassischer keltischer Trinity Anhänger aus Irland - Inklusive KetteDiese traditionelle irische Trinity Kette ist von Hand aus 10 Karat Gelbgold gefertigt. Der Dreifaltigkeitsknoten ist eine Variante des keltischen Knotens. Ohne Anfang und ohne Ende symbolisiert er ewiges Leben und die unendliche Liebe. Größe des Anhängers: 12 x 13 mmLänge der Kette: ca. 45 cmMaterial Anhänger & Kette: Gelbgold 10 Karat (417) Gewicht: 1.36 gGestempelt im Assay Office in Dublin Castle Handgefertigt in IrlandDie Lieferung erfolgt inklusive Kette in einer hübschen Schmuckbox  Trinity KnotenDer Trinity Knoten (auch Triqueta, Triquetta oder Triquetra genannt)  besteht aus drei verbundenen Kreisbögen, und stellt so den kleinstmögliche Knoten dar.Die Triquetra findet sich häufig in der insularen Kunst ab dem 5. Jahrhundert, vor allem in Metallarbeiten und in illuminierten Manuskripten wie dem Book of Kells.Die ursprüngliche Absicht der frühen Künstler ist größtenteils unbekannt und lässt so viel Raum für Interpretationen.Seine elementare Form wurde im Laufe der Zeit von vielen verschiedenen Gruppen und Kulturen übernommen, darunter die Kelten, irische Christen, Wikinger und Normannen.In der christlichen Ikonografie bedeutet die Triqueta die Dreifaltigkeit / Dreieinigkeit / Trinität (lat.: trinitas).Aufgrund ihrer Präsenz in der keltischen Kunst wird die Triskele heute gern zur Darstellung einer der verschiedenen Triplizitäten des heidnisch keltischen Glaubens verwendet.So ist sie z. B. ein Symbol für die Unterteilung der Welt in die Reiche Land, Meer und Himmel, oder für eine der keltischen dreifach Göttinnen, zum Beispiel die Schlachtgöttin Morrígan.Heute wird der Trinity Knoten gern unter Liebenden ausgetauscht, als traditionelles Symbol der unendlichen Liebe und unvergänglichen Treue. 

375,00 €*