The Celtic Cuff - Keltischer Armreif aus Irland

Produktinformationen "The Celtic Cuff - Keltischer Armreif aus Irland"

Celtic Cuff - Großer Armreif aus unserem Irland, aufwendig verziert mit keltischen Motiven
Das Design stammt aus den alten irischen Manuskripten und ist oft auf Hochkreuzen in den großen Klostersiedlungen in Irland zu sehen.
Das Motiv sind ineinander verschlungenen Drachen und vogelähnlichen Kreaturen.
Der Armreif ist aus feinem Zinn gegossen und dann dunkel gefärbt, bevor es zu einem weichen Silberfinish poliert wird.

Innerer Durchmesser:  ca. 70 mm - durch Biegen etwas anpassbar
Breite: ca. 40 mm
Nickelfrei & Bleifrei
Handgefertigt in Irland
Die Lieferung erfolgt in einem Samtbeutel

Mullingar Pewter

Das uralte Handwerk der Zinngießerei wurde in Irland 1974 von Paddy Collins in Mullingar wiederbelebt. Paddys Sohn Peter leitet heute das Unternehmen Mullingar Pewter und beschäftigt 30 Mitarbeiter aus der Region. Die meisten Stücke werden immer noch auf traditionelle Weise in der hauseigenen Werkstatt von irischen Handwerker*innen hergestellt, die speziell in den alten Gießmethoden, der sorgfältigen Montage und der feinen Endbearbeitung von Hand ausgebildet wurden.Es dauert Jahre, bis man sich diese Fähigkeiten aneignet.
Zinn ist ein Halbedelmetall und hat eine einzigartig silberne Farbe und Oberfläche. Die Legierung, die bei Mullingar Pewter verwendet wird, besteht zu 95 % aus Zinn, der Rest aus Kupfer und Antimon.Alle Zinnprodukte sind garantiert bleifrei und können unbedenklich für alle Arten von Lebensmitteln und Getränken verwendet werden.
Die meisten Entwürfe sind den keltischen Kreuzen und zahlreichen Denkmälern entnommen, die die irische Landschaft prägen.

Hersteller Webseite

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Accessory Items

Lebensbaum Yggdrasil - keltischer Armreif mit Motiven vom Baum des Lebens
Wunderschöner keltischer Armreif mit Szenen vom Baum des Lebens Verschlungene florale Ranken, keltische Ornmante und zoomorphe MotiveDer Armreif ist schön massiv gearbeitet und besteht aus poliertem Hartzinn (Pewter), einer silberähnlichen Zinnlegierung die frei von Schadstoffen wie etwa Blei und Nickel ist Innerer Durchmesser ca. 62 mm, durch Biegen etwas anpassbarBreite vorn: ca. 28 mmBreite hinten: ca. 17 mm Handgefertigt in SchottlandDie Lieferung erfolgt in einem Samtbeutel  

29,90 €*
Viking Beast Torc - Wikinger Armreif mit Drachenköpfen
Viking Beast Torc,massiver Armreif mit zwei Drachenköpfen Innerer Durchmesser ca. 62 mm, durch Biegen etwas anpassbarMaterial:  Hartzinn (Pewter)Handgefertigt in EnglandPräsentiert in einer Geschenkbox Torc:Es ist überliefert dass die Kelten Torcs trugen wenn Sie in die Schlacht zogen.Armreifen und Halsreifen waren ein Zeichen hohen Ranges und wurden deswegen von Clanchefs oder großen Kriegern getragen.  

33,90 €*
Celtic Cuff - Großer Armreif mit keltischen Ornamenten
Großer und offen gefertigter Armreif mit keltischen Ornamenten Innerer Durchmesser ca. 61 mm, durch Biegen anpassbarMaterial:  Hartzinn (Pewter)In England nach traditioneller Methode von Hand gefertigtGeliefert in einem Samtbeutel Keltische Knoten / Celtic KnotworkDie Entstehung der keltischen Knotenmuster führen viele Wissenschaftler darauf zurück, dass die ursprüngliche keltische Religion untersagte realistische Abbildungen von Lebewesen zu zeichnen weil dies ihre Seele stören würde.Populär wurden die keltischen Knoten ab ca. 450 n. Chr., als der Einfluss des Christentums auf die Kelten größer wurde. Die komplexen Muster kamen in Mode und wurden nun gern zur Verzierung von Schriften und Büchern verwendet.In diesem Zeitraum entstanden auch die ersten Zoomorphics, die Verflechtung von Tiermotiven mit keltischen Knoten.Ob die ursprünglichen keltischen Muster eine Bedeutung haben oder nur zur Verzierung dienten werden wir wahrscheinlich kaum noch herausfinden können, da es aus dieser Zeit keine Aufzeichnungen der Kelten gibt.Keltische Knoten sind immer geflochten, ohne Anfang und ohne Ende.Die komplexen Muster der frühen Kelten waren so unglaublich fein und detailreich gearbeitet, dass manche sie später als das "Werk der Engel" bezeichneten.

33,90 €*
Celtic Animals Bangle - schottischer Armreif mit keltischen Zoomorphics
Celtic Celtic Birds Bangle aus Schottland - verziert mit keltischen Ornamenten und zoomorphen Tiermotiven Der Armreif ist schön massiv gearbeitet und besteht aus poliertem Hartzinn (Pewter), einer silberähnlichen Zinnlegierung die frei von Schadstoffen wie etwa Blei und Nickel ist Innerer Durchmesser: ca. 62 mm - durch Biegen etwas anpassbarBreite: ca. 30 mm Handgefertigt in SchottlandDie Lieferung erfolgt in einem Samtbeutel

27,90 €*
Serpent Head Torc - Wikinger Armreif mit keltischen Knoten & Schlangenköpfen
Reich verzierter Armreif mit keltischen Knoten und Schlangenköpfen Innerer Durchmesser ca. 62 mm, durch Biegen anpassbarMaterial:  Hartzinn (PewterHandgefertigt  in CornwallGeliefert in einem Samtbeutel Torc:Es ist überliefert dass die Kelten Torcs trugen wenn Sie in die Schlacht zogen.Armreifen und Halsreifen waren ein Zeichen hohen Ranges und wurden deswegen von Clanchefs oder großen Kriegern getragen. Schlange:Die Schlange in der Mythologie der Kelten war das Sinnbild für Leben, Licht und göttliche Weisheit.Aus den Tiefen der Erde kommend bewahrte sie die Geheimnisse von verborgenen Schätzen, edlen Metallen, Heilung und esoterischem Wissen.

27,90 €*