Celtic Knotwork - Haargummi aus England - Kristall & keltische Muster

Produktinformationen "Celtic Knotwork - Haargummi aus England - Kristall & keltische Muster"

Detailreich gearbeitetes Haargummi mit keltischen Ornamenten und einem facettierten Kristall Stein im Zentrum
Die viereckige, leicht gewölbte Brosche zeigt fein gearbeitete keltische Ornamente in Form von keltischen Ornamenten hinterlegt mit einem antiken Finish.

Größe: 45 x 45 mm
Material: Hartzinn (Pewter)
Handgefertigt in England
Die Lieferung erfolgt in einer Schmuckbox

A.E. Williams

A.E. Williams - Handcast Pewter
Die Familie A.E. Williams in Birmingham stellt seit 1779 Zinn her und ist die älteste familiengeführte Zinngießerei der Welt!
Die heutige Familie ist Mitglied der Worshipful Company of Pewterers, wie schon ihre Vorfahren und Freemen of the City of London.
A. E. Williams stellt traditionelles Zinngeschirr für den Hausgebrauch her, produziert aber auch wunderschöne Stücke für Paläste, Kathedralen, Herrenhäuser und Fernseh-, Film- und Theatergesellschaften, darunter Harry Potter, BBC's Poldark, Les Miserables und sogar HBO's Hit-Serie Game of Thrones!

Hersteller Webseite

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Accessory Items

Kells Bird Haarspange - keltische Muster & Vogelmotiv - Handgefertigt in England
Offen gearbeitete Haarspange mit keltischen Knoten und vier ineinander verschlungenen Vögeln Die handgefertigte Brosche misst ca. 85 x 28 mm und besteht aus poliertem Hartzinn (Pewter).Länge der Klammer: ca. 80 mm Material der Brosche:  Hartzinn (Pewter)Material der Klammer: EdelstahlHandgefertigt in EnglandDie Lieferung erfolgt in einem hübschen SamtbeutelDie Entstehung der keltischen Knotenmuster führen viele Wissenschaftler darauf zurück, daß die ursprüngliche keltische Religion untersagte realistische Abbildungen von Lebewesen zu zeichnen weil dies ihre Seele stören würde. Populär wurden keltische Knoten ab ca. 450 n.Chr., als der Einfluss des Christentums auf die Kelten größer wurde. Die komplexen Muster wurden populär und nun  gern zur Verzierung von Schriften und Büchern verwendet. In diesem Zeitraum entstanden auch die ersten Zoomorphics, die Verflechtung von Tiermotiven mit keltischen Knoten. Ob die ursprünglichen keltischen Muster eine Bedeutung haben oder nur zur Verzierung dienten werden wir warscheinlich kaum noch herausfinden können, da es aus dieser Zeit keine Aufzeichnungen der Kelten gibt  In jedem Fall sind keltische Knoten immer geflochten und haben keinen Anfang und kein Ende ...ein wunderschönes Symbol für die Unendlichkeit 

37,90 €*
Celtic Crystal - Haargummi aus England - Kristall & keltische Muster
Detailreich gearbeitetes Haargummi mit keltischem Spiralmuster und einem facettierten Glaskristall im Zentrum Die runde Brosche besteht aus massivem Hartzinn und hat einen Durchmesser von ca. 35 mm.Die Spiralen sind sehr fein gearbeitet und mit einem antiken Finish hinterlegt was ihnen eine schöne Tiefe gibt.Im Zentrum ist ein rauchfarbener Kristall mit Facettenschliff eingesetzt.Handgefertigt in England.Die Lieferung erfolgt in einer Schmuckbox   Spiralmuster Die Darstellung von Spiralen kann bis zu 7000 Jahre zurückverfolgt werden. In der keltischen Mythologie wurde sie wohl hauptsächlich als Symbol für den Weg des Lebens verwendet.     Ursprünglich ist sie wahrscheinlich aus der Beobachtung der Natur hervorgegangen, wo man Spiralmuster zum Beispiel in Pflanzen und Schneckenhäusern findet.     Heute wird die Spirale meistens als Talisman zum Schutz gegen Böses verwendet. 

12,90 €*
Gothic Stone - Haargummi aus England mit gotischen Elementen & Kristall
Gotisch inspiriertes Haargummi mit Kristall Die schildförmige Brosche besteht aus massivem Hartzinn und misst ca. 3,5 x 4,5 cm.In ihrem Zentrum befindet sich ein purpurfarbener, ovaler Glaskristall.Die Ornamente sind hochglänzend poliert und mit einem Hammerschlagmuster hinterlegt. Handgefertigt in England.Die Lieferung erfolgt in einer Schmuckbox.   Kreuz, keltisches Kreuz, Radkreuz oder auch Hochkreuz Dieses stammt aus dem frühen Mittelalter und ist zumeist ein Radkreuz welches in Stein gehauen wurde. Die meisten keltischen Kreuze welche man in Großbritannien findet sind reich mit keltischen Knoten verziert und viele von ihnen haben ein Rad in ihrer Mitte. Weit verbreitet hier ist die Annahme dass dieses Rad die Unendlichkeit symbolisiert, genauso wie die keltischen Ornamente, welche keinen Anfang und kein Ende haben. Im Ursprung wurde das Hochkreuz nicht als Grabkreuz verwendet sondern an heiligen Stätten und besonderen Orten aufgestellt. Eine Legende zur Entstehung des Radkreuzes in Irland geht auf Saint Patrick, einem Missionar und Bischof welcher im 5. Jahrhundert in Irland gelebt hat, zurück. Dieser soll das Kreuz als christliches Symbol mit dem Sonnenkreuz der heidnischen Bevölkerung zum keltischen Radkreuz vereint haben um diesen die Verbindung mit dem Christentum nahe zu bringen. 

12,90 €*
Celtic Triskele - Haargummi aus England mit keltischem Muster & rundem Stein
Detailreich gearbeitetes Haargummi mit keltischen Ornamenten und einem schwarzblauen Stein im ZentrumDie runde Brosche zeigt fein gearbeitete keltische Ornamente in Form von vier Triskelen hinterlegt mit einem antiken Finish. Durchmesser: 35 mmMaterial: Hartzinn (Pewter)Handgefertigt in EnglandDie Lieferung erfolgt in einer Schmuckbox

12,90 €*
Celtic Weave - reich verzierte keltische Haarspange aus England
Wunderschöne keltische Haarspange aus massivem Zinn - Fein und komplex gearbeitet mit verschlungenen keltischen Knoten Die Spange misst ca 90 x 28 mm und wird nach traditionellen Verfahren in England von Hand gefertigt  Länge der Klammer: ca. 80 mm Material der Brosche: polierter Hartzinn (Pewter)Material der Klammer: EdelstahlHandgefertigt in EnglandDie Lieferung erfolgt in einem hübschen Samtbeutel

35,90 €*
Celtic Cross Haargummi - Keltisches Kreuz mit Kristall handgefertigt in England
Detailreich gearbeitetes Haargummi in Form eines keltischen Kreuzes Die runde Brosche besteht aus massivem Hartzinn und hat einen Durchmesser von ca. 3,5 cm.Das Kreuz ist mit keltischen Ornamenten und verziert und hochglänzend poliert. In seinem Zentrum befindet sich ein purpurfarbener, runder GlaskristallDas Muster ist mit einem antiken Finish hinterlegt was ihm eine sehr schöne Tiefe gibt. Handgefertigt in England.Die Lieferung erfolgt in einer Schmuckbox   Kreuz, keltisches Kreuz, Radkreuz oder auch Hochkreuz Dieses stammt aus dem frühen Mittelalter und ist zumeist ein Radkreuz welches in Stein gehauen wurde. Die meisten keltischen Kreuze welche man in Großbritannien findet sind reich mit keltischen Knoten verziert und viele von ihnen haben ein Rad in ihrer Mitte. Weit verbreitet hier ist die Annahme dass dieses Rad die Unendlichkeit symbolisiert, genauso wie die keltischen Ornamente, welche keinen Anfang und kein Ende haben. Im Ursprung wurde das Hochkreuz nicht als Grabkreuz verwendet sondern an heiligen Stätten und besonderen Orten aufgestellt. Eine Legende zur Entstehung des Radkreuzes in Irland geht auf Saint Patrick, einem Missionar und Bischof welcher im 5. Jahrhundert in Irland gelebt hat, zurück. Dieser soll das Kreuz als christliches Symbol mit dem Sonnenkreuz der heidnischen Bevölkerung zum keltischen Radkreuz vereint haben um diesen die Verbindung mit dem Christentum nahe zu bringen. 

12,90 €*