Mary Queen of Scots - Maria Stuart Kette aus Sterling Silber & Kristall

'In My End Is My Beginning' - Mit diesen berühmten Worten nahm Mary Stuart im Jahre 1586 Abschied bevor der Scharfrichter sein Werk vollbrachte., Die schottische Distel und die Rose von England verbinden sich unter der königlichen Krone von Maria Stuart z

39,90 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-2 Tage

Produktnummer: HY11111
Hersteller: Hamilton & Young
Produktinformationen "Mary Queen of Scots - Maria Stuart Kette aus Sterling Silber & Kristall"

'In My End Is My Beginning'
Mit diesen berühmten Worten nahm Mary Stuart im Jahre 1587 Abschied bevor der Scharfrichter sein Werk vollbrachte.

Diese wundervolle Kette ist inspiriert vom ebenso romantischen wie tragischen Leben der Mary Queen Of Scots.

Die schottische Distel und die Rose von England verbinden sich unter der königlichen Krone von Maria Stuart zu einer Einheit als Symbol für ihren rechtmäßigen Anspruch auf diese.
Über dem Wappen in dem herzförmigen Anhänger sind die berühmten letzten Worte der schottischen Königin graviert.
Die Krone ist mit drei facettierten Glaskristallen in Amethystfarbe verziert.

Der Anhänger besteht aus massivem Sterling Silber und misst ungefähr 18x18  mm  - gemessen ohne Öse.
Die mitgelieferte Kette besteht ebenfalls aus Sterling Silber und hat eine Länge von ca. 45 cm.
Handgefertigt in Schottland. 
Die Lieferung erfolgt in einer hübschen Schmuckschatulle.

Maria Stuart (Mary Queen of Scots)
Ihr kurzes, stürmisches Leben umfasste mehr Dramatik, Romantik und Tragödie, als es sich selbst ein moderner romantischer Schriftsteller vorstellen konnte.
Sie war eine große, auffallend schöne Frau und wurde bereits kurz nach ihrer Geburt im Jahre 1542 zur Königin von Schottland.
Sie wird beschrieben als "Hundertmal schöner als eine Göttin des Himmels ... ihre Person allein war ein Königreich wert". 
Den größten Teil ihrer Kindheit verbrachte sie in Frankreich, wo sie im Alter von 15 Jahren den französischen Thronfolger Franz II. heiratete.
So wurde bis zu dessen frühem Tod im Jahre 1560 auch zur Königin von Frankreich, damals einem der reichsten Länder der Welt.
1561 kehrte sie nach Schottland zurück, welches von Intrigen innerhalb der Adelsfamilien geprägt war.
Da sie auch Anspruch auf den englischen Thron erhob, lebte sie in fortwährendem Konflikt mit Königin Elisabeth I. 
Im Jahre 1587 wurde sie im Alter von nur 45 Jahren im englischen Fotheringhay Castle hingerichtet, da sie ein Attentat auf die Königin geplant haben soll.
Sie verabschiedete sich mit den berühmten Worten: "In my end is my beginning"

Hamilton & Young

Hamilton & Young auf Edinburghs berühmter Royal Mile bietet eines der größten und schönsten Sortimente an hochwertigem Sterlingsilber-Schmuck in Schottland.
Die wunderschönen Schmuckkollektionen umfassen traditionelle keltische Muster, schottische Distel- und Luckenbooth-Designs sowie Styles, die von der Arbeit von Charles Rennie Mackintosh, dem berühmtesten schottischen Designer aus dem späten 19. und frühen 20. Jahrhundert abgeleitet sind.

Hersteller Webseite

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.