Book Of Kells - keltische Trinity Kette & Anhänger aus Irland - Silber & Kristall

Book Of Kells - Keltische Trinity Kette & Anhänger aus Irland aus Sterling Silber & Kristall , Die filigrane Verarbeitung der offenen keltischen Ornamente und die facettiert geschliffenen grünen Kristalle ergeben ein außergewöhnliches Schmuckstück , Größe

67,90 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-2 Tage

Produktnummer: SV10954
Hersteller: Solvar
Produktinformationen "Book Of Kells - keltische Trinity Kette & Anhänger aus Irland - Silber & Kristall"

Das berühmte "Book of Kells" diente als Vorlage für diesen eleganten Anhänger aus Irland

Die filigrane Verarbeitung der offenen keltischen Ornamente und die facettiert geschliffenen grünen Kristalle ergeben ein außergewöhnliches Schmuckstück
Größe des Anhängers: ca. 19x11 mm
Länge der Kette: ca. 45 cm
Material: 925er Sterling Silber
Handgefertigt in Irland
Die Lieferung erfolgt in einer hübschen Schmuckschatulle

Book Of Kells (irisch Leabhar Cheanannais) 
Eine reich illustrierte Handschrift welche warscheinlich um das Jahr 800 im Kloster Iona vor der Westküste Schottlands in Latein verfasst wurde. 
Da das Kloster in dieser Zeit mehrfach von den Wikingern überfallen wurde brachte man das wertvolle Manuskript in Sicherheit nach Kells Abby in Irland. 
Im Jahre 1006 wurde es von dort gestohlen, tauchte aber einige Monate später wieder auf. 
Der legendäre goldene Einband den man dem Werk zuschrieb blieb leider verschwunden. 
Seit dem 17. Jahrhundert befindet sich das Buch im Besitz des Trinity College in Dublin, 
wo man es auch besichtigen kann.

Das reich illustrierte Book Of Kells enthält die vier Evangelien und besteht aus insgesamt 340 Seiten, 
viele davon mit ganzseitigen Illustrationen. 
Die Schriften sind sehr aufwendig in leuchtenden Farben gefertigt und mit sehr filigranen Ornamenten versehen. 
Insbesondere die Initialen sind wahre Kunstwerke aus traditionell keltischen Ornamenten und verflochtenen Tiermotiven. 

Solvar
Solvar Irish Jewelry
Solvar ist ein preisgekröntes irisches Schmuckunternehmen in Familienbesitz, das 1941 gegründet wurde und seinen Sitz im Herzen von Dublin hat.
Jedes Design von Solvar wird individuell entworfen und gefertigt.
Inspiriert von Irlands reichem Erbe und einzigartigen Symbolen wie dem Claddagh, dem keltischen Knoten, dem Kleeblatt, der Harfe und dem keltischen Kreuz verwandeln Solvars Meisterdesigner diese sorgfältig in zeitlose Schmuckstücke.
Hersteller Webseite

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.