Saltire & Thistle Kilt Pin aus Schottland - schottische Flagge & Distel

Produktinformationen "Saltire & Thistle Kilt Pin aus Schottland - schottische Flagge & Distel"

Massiver handgefertigter Kilt Pin in Form eines Schwertes - mit der schottischen Nationalflagge im Wappen und einer Distel im Griff.

Der Kilt Pin ist ca. 10.5 x 4 cm groß und besteht aus poliertem Pewter (Hartzinn), einer traditonell verwendeten Legierung aus mindestens 92% Zinn sowie Kupfer und Antimon.
Hergestellt wird diese Anstecknadel in Schottland.
Die Lieferung erfolgt in einer hübschen Schmuckbox.

St. Andrew´s Cross (Bratach na h-Alba)
Die Nationalflagge Schottlands, auch bekannt als St. Andrew´s Cross oder the Saltire.

Pewtermill
Pewtermill Crafts - Made in Scotland
Pewtermill liegt in den Ayrshire-Tälern an der Westküste Schottlands und bietet schottische Handwerkskunst von höchster Qualität.
Das Unternehmen wurde vor über 50 Jahren gegründet und verwendet ausschließlich traditionelle Schmiedetechniken.

In Verbindung mit moderner Technologie wird dort ein umfassendes Sortiment an Zinsprodukten aus 100 % bleifreiem Zinn entworfen, entwickelt und gefertigt.
Das ständig wachsende Angebot an Zinnprodukten umfasst Quaichs, Kiltpins, Bilderrahmen und Schmuck.
Die Designeinflüsse sind breit gefächert, vom keltischen Erbe Schottlands über die schottische Kultur bis hin zur Natur selbst.

Pewtermill Crafts ist Mitglied der Association of British Pewter Craftsmen (ABPC), alle Produkte tragen deren exklusives "Tap Mark", das sich auf der Rückseite oder am Rand der Produkte befindet.
Dies ist Ihre Garantie für ihre Qualität.
Hersteller Webseite

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Accessory Items

Thistle and Interlace - Schottischer Whisky Quaich - keltische Muster & Disteln
Thistle and Interlace Quaich.Schottischer Quaich mit gravierten keltischen Mustern und der schottischen Distel. Höhe: ca 20 mmDurchmesser ohne Griffe: ca. 85 mmMaterial: massiver Hartzinn (Pewter)Handgefertigt in Schottland von Pewtermill CraftsGeliefert in einer Geschenkbox QuaichDer Quaich (gesprochen "quake" vom gälischen "Cuach") bedeutet Tasse und ist ein traditionell schottisches Trinkgefäß.Genannt "Die Tasse der Freundschaft" wird sie benutzt um einen Gast in Freundschaft zu empfangen; üblicherweise mit einem Schlückchen Whisky.Ursprünglich wurden Quaichs aus Holz oder Horn hergestellt, bekamen später ein Basis aus Zinn oder Bronze.Erst im späten 17. Jahrhundert wurden sie ganz aus Metall hergestellt, meistens aus Silber.In dieser Zeit entwickelten sich auch die filigranen Verzierungen, welche von manchen Silberschmieden zur Kunst erhoben wurden.Angeboten wird der Quaich dem Gast immer so, dass dieser ihn mit beiden Händen nehmen kann.So kann nicht gleichzeitig nach den Waffen gegriffen werden, ein Zeichen für Vertrauen zwischen Gast und Gastgeber.Der Quaich ist ein einzigartiges Symbol für die Gastlichkeit Schottlands!Ein herzliches Willkommen und ein ehrliches Lebewohl.

57,90 €*
Lion Rampant Highland Kilt Pin aus Schottland - Schwert & schottischer Löwe
Handgefertigter Kilt Pin in Form eines Schwertes mit dem schottischen Löwen im Wappen Größe: ca. 110 x 28 mmMaterial: Hartzinn (Pewter)Nach traditioneller Methode handgefertigt  in SchottlandDie Lieferung erfolgt in einer eleganten Schmuckbox Lion RampantDas Wappen der schottischen Könige.Erstmals wurde der steigende Löwe im im 13. Jahrhundert im Wappen von William I. (Wilhelm der Löwe) verwendet.Ausschließlich der Monarchie vorbehalten, findet man den Lion Rampant bis heute als Wappen hoher Repräsentanten in Schottland.Unter anderem weht die Flagge des schottischen Königs über den schottischen Residenzen des britischen Königshauses, Balmoral Castle und Holyrood Palace, in der Zeit in welcher die Königin dort nicht anwesend ist.

37,90 €*
Saltire / Schottische Flagge - Sgian Dubh Set mit Kiltpin & Manschettenknöpfen
Handgefertigtes Sgian Dubh Set aus Schottland - bestehend aus einem Sgian Dubh, dem passenden Kilt Pin und ManschettenknöpfenMotiv: Schottische Flagge / Saltire Maße:Sgian Dubh: Gesamtlänge: ca. 19 cmSgian Dubh Klinge: ca. 8 cmKiltpin Länge : ca. 9,5 cmManschettenknöpfe : je ca. 2 cm x 1,5  cm Material Sgian Dubh: Klinge: Edelstahl massiv mit RundschliffGriff: Polyresin in SchnitzoptikScheide: Polyresin in LederoptikVerzierungen: Polierter Zinn & EmailleStein: facettiertes Glas Material  Manschettenknöpfe: Polierter Zinn & Emaille Material Kiltpin:Polierter Zinn & Emaille Durch die rundgeschliffene Klinge gilt der Sgian Dubh nicht als Waffe und darf auf den meisten öffentlichen Veranstaltungen getragen werden Handgefertigt in Schottland.Die Lieferung erfolgt in einer edlen Geschenkbox Sgian Dubh [s̪kʲɪnˈt̪uh](gälisch für 'Schwarzer Dolch' oder 'Versteckter Dolch')Der Sgian Dubh ist ein kurzer Dolch welcher seit dem 18. Jahrhundert zur Ausrüstung der Highland- Schotten gehört und ursprünglich versteckt getragen wurde. Hervorgegangen ist dieses Messer vermutlich aus dem dem Sgian Achlais (dem Ärmeldoch) welchen die Schotten bis zum 17. Jahrhundert versteckt unter der Achselhöhle trugen.Zu Besuch bei Freunden holten die Schotten den Sgian Dubh als Beweis des Vertrauens aus seinem Versteck und steckten in offen sichtbar in den rechten Strumpf. Dort wird er noch heute getragen  

115,90 €*
Schottische Distel - Handgefertigte Manschettenknöpfe aus Schottland
Handgefertigte Manschettenknöpfe mit der schottischen Distel. Durchmesser: ca. 20 mm,Material der Knöpfe: Hartzinn (Pewter)Material der Scharniere: EdelstahlNach traditioneller Methode handgefertigt  in SchottlandDie Lieferung erfolgt in einer edlen Metallbox Die Distel ist Schottlands Nationalsymbol.Der Legende nach rettete eine Distel einst einer Gruppe schlafender schottischer Krieger das Leben, da ein dänischer Angreifer barfuß auf eine Distel trat und durch seinen Schmerzensschrei die Schotten aufweckte.Vom Schrei gewarnt schlugen die Verteidiger daraufhin die Barbaren in die Flucht.Seither gilt die Distel als Schutzpflanze und wurde später sogar in das königlich schottische Wappen aufgenommen.

37,90 €*
Celtic Sword - keltischer Sterling Silber Kilt Pin aus Schottland
Handgefertigter Kilt Pin aus massivem Sterling Silber in Form eines Schwertes mit verschlungenem keltischem Muster. Größe: ca. 26 × 65 mm. Material: 925er Sterling Silber. Nach traditioneller Methode handgefertigt in Schottland Die Lieferung erfolgt in einer edlen Schmuckschachtel. Die Entstehung der keltischen Knotenmuster führen viele Wissenschaftler darauf zurück, dass die ursprüngliche keltische Religion untersagte, realistische Abbildungen von Lebewesen zu zeichnen, weil dies ihre Seele stören würde. Populär wurden die keltischen Knoten ab ca. 450 n. Chr., als der Einfluss des Christentums auf die Kelten größer wurde. Die komplexen Muster kamen in Mode und wurden nun gern zur Verzierung von Schriften und Büchern verwendet. In diesem Zeitraum entstanden auch die ersten Zoomorphics, die Verflechtung von Tiermotiven mit keltischen Knoten. Ob die ursprünglichen keltischen Muster eine Bedeutung haben oder nur zur Verzierung dienten, werden wir wahrscheinlich kaum noch herausfinden können, da es aus dieser Zeit keine Aufzeichnungen der Kelten gibt. Keltische Knoten sind immer geflochten, ohne Anfang und ohne Ende. Die komplexen Muster der frühen Kelten waren so unglaublich fein und detailreich gearbeitet, dass manche sie später als das "Werk der Engel" bezeichneten.

37,90 €*