Torridon Amber Rosewood Sgian Dubh - Griff aus Palisander und bernsteinfarbenem Kristall

67,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager - Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

  • SD10501
  • The Sgian Dubh Company
Klassischer Sgian Dubh mit Holzgriff. Verziert mit keltischen Mustern und einem... mehr
"Torridon Amber Rosewood Sgian Dubh - Griff aus Palisander und bernsteinfarbenem Kristall"

Klassischer Sgian Dubh mit Holzgriff.
Verziert mit keltischen Mustern und einem bernsteinfarbenem Glasstein.

Alle bei uns angebotenen Sgian Dubh Messer besitzen eine Klinge aus massivem Edelstahl und werden von Hand in Schottland gefertigt.
Die Klingen der Messer sind rund geschliffen wodurch Sie nicht als Waffe gelten.
Der Sgian Dubh kann somit bedenkenlos auf öffentlichen Veranstaltungen mitgeführt werden.

Maße:
Gesamtlänge: ca. 19 cm.
Klinge: ca. 8 cm.

Material:
Klinge: Edelstahl.
Griff: Echtes Rosenholz.
Scheide: Echtleder braun.
Verzierungen: Polierter Zinn.
Stein: geschliffenes Glas in Bernsteinfarbe.

Der Sgian Dubh ist handgefertigt in Schottland und wird in einer schicken Präsentationsbox geliefert.

Sgian Dubh [s̪kʲɪnˈt̪uh]
(gälisch für 'Schwarzer Dolch' oder 'Versteckter Dolch')
Der Sgian Dubh ist ein kurzer Dolch welcher seit dem 18. Jahrhundert zur Ausrüstung der Highland Schotten gehört und ursprünglich versteckt getragen wurde.
Hervorgegangen ist dieses Messer vermutlich aus dem dem Sgian Achlais (dem Ärmeldoch) welchen die Schotten bis zum 17. Jahrhundert versteckt unter der Achselhöhle trugen.
Zu Besuch bei Freunden holten die Schotten den Sgian Dubh als Beweis des Vertrauens aus seinem Versteck und steckten in offen sichtbar in den rechten Strumpf. Dort wird er noch heute getragen
.

 

Weiterführende Links "Torridon Amber Rosewood Sgian Dubh - Griff aus Palisander und bernsteinfarbenem Kristall"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Torridon Amber Rosewood Sgian Dubh - Griff aus Palisander und bernsteinfarbenem Kristall"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen