Lebensbaum / Baum des Lebens / Weltenbaum / Yggdrasil

Der Baum des Lebens in der keltischen Mythologie: 
Er verbindet die Erde mit dem Himmel, 
Seine Wurzeln dringen tief in die Erde, 
Seine Krone ragt hoch in den Himmel, 
Alles zusammen bedeutet die Verbundenheit der Dinge. 
Diese Verbindung zwischen Himmel und Erde symbolisiert Gleichgewicht und Harmonie. 
Der Baum des Lebens, oder Weltenbaum begegnet uns in vielen Mythologien und Theologien der Welt. 
Yggdrasil in der nordischen Mythologie, Baum der Hesperiden in Griechenland, Kabbala bei den Hebräern oder Simurgh, die Mutter aller Bäume bei den Persern.

Der Baum des Lebens in der keltischen Mythologie:  Er verbindet die Erde mit dem Himmel,  Seine Wurzeln dringen tief in die Erde,  Seine Krone ragt hoch in den Himmel, ... mehr erfahren »
Fenster schließen
Lebensbaum / Baum des Lebens / Weltenbaum / Yggdrasil

Der Baum des Lebens in der keltischen Mythologie: 
Er verbindet die Erde mit dem Himmel, 
Seine Wurzeln dringen tief in die Erde, 
Seine Krone ragt hoch in den Himmel, 
Alles zusammen bedeutet die Verbundenheit der Dinge. 
Diese Verbindung zwischen Himmel und Erde symbolisiert Gleichgewicht und Harmonie. 
Der Baum des Lebens, oder Weltenbaum begegnet uns in vielen Mythologien und Theologien der Welt. 
Yggdrasil in der nordischen Mythologie, Baum der Hesperiden in Griechenland, Kabbala bei den Hebräern oder Simurgh, die Mutter aller Bäume bei den Persern.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen