St John's Cross of Iona - Keltisches Kreuz Anhänger aus Orkney, Schottland

Produktinformationen "St John's Cross of Iona - Keltisches Kreuz Anhänger aus Orkney, Schottland"

Handgefertigter Anhänger aus Sterling Silber - nach Vorlage des original St. John's Cross auf der Insel Iona an der Westküste von Schottland
Das Kreuz ist auf beiden Seiten mit keltischen Ornamenten und Figuren verziert, genau wie das originale Steinkreuz vor Iona Abbey

Größe des Anhängers: 45 x 20 mm
Länge der Kette: ca. 46 cm
Material: 925er Sterling Silber

Handgefertigt auf Orkney in Schottland
Die Lieferung erfolgt in einer hübschen Schmuckbox

St John's Cross
Großes Steinkreuz vor Iona Abbey aus den 8. Jahrhundert:
Das reich verzierte Kreuz zu Ehren des heiligen Johannes ist nur noch teilweise erhalten und wurde daher im Jahre 1970 durch ein Replik aus Beton ersetzt.
Die Überreste des originalen, ca. 5,30 m hohen, Radkreuzes kann man heute im Museum des Nonnenklosters auf Iona besichtigen.

Ortak

Ortak ist einer der ursprünglichen Schmuckhersteller auf den Orkney-Inseln und weltbekannt für liebevoll gefertigten Schmuck, inspiriert von der wilden Natur der Orkneys.
In ihrer modernen Werkstatt in der Royal Burgh von Kirkwall, die auch Besuchern offen steht, fertigen die talentierten Handwerker von Ortak wunderschöne und einzigartige schottische Schmuckdesigns aus Silber und Emaille. 

Hersteller Webseite

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Accessory Items

Trinity Celtic Cross - Keltisches Kreuz Anhänger & Kette handgefertigt in Irland
Massiv und sehr detailreich gearbeitetes keltisches Kreuz aus IrlandVerziert mit keltischen Ornamenten & Trinity Knoten Größe des Anhängers: ca.18 x 34 mmLänge der Kette: ca. 45 cmMaterial: 925er Sterling SilberHandgefertigt in IrlandDie Lieferung erfolgt in einer edlen Geschenkbox

125,90 €*
Great Celtic Cross - keltisches Kreuz aus Sterling Silber handgefertigt in Irland
Großes und massives, sehr detailreich ausgearbeitetes keltisches Kreuz aus Sterling SilberTraditionell gefertigt und beidseitig reich verziert mit verflochtenen keltischen Knoten auf dem Kreuz, dem Nimbusring und auf dem AufhängerDer gesamte Anhänger hat einen oxidierten Hintergrund, wodurch die erhabenen Muster sehr schön hervorgehoben werden Größe des Anhängers mit Aufhänger: ca. 57 x 32 x 4 mmGröße des Kreuzes ohne Aufhänger: ca. 44 x 32 x 4 mmLänge der Kette: ca. 50 cmKettenart: DoppelankerVerschluss: KarabinerMaterial (Anhänger & Kette): 925er Sterling SilberGewicht (mit Kette): ca. 18 g Handgefertigt in IrlandAn der Seite befindet sich die Prägung des Herstellers und der Silberstempel aus dem Assay Office in Dublin CastleDie Lieferung erfolgt in einer edlen Schmuckbox  Keltische Knoten sind ein uraltes Symbol für Ewigkeit und KontinuitätDas Kreuz selbst ist ein zeitloses Emblem des Glaubens und des göttlichen Schutzes Keltisches KreuzDieses stammt aus dem frühen Mittelalter und ist zumeist ein Radkreuz welches in Stein gehauen wurde.Die meisten der keltischen Kreuze welche man in Großbritannien findet sind reich mit keltischen Knoten verziert und viele von ihnen haben ein Rad in ihrer Mitte.Weit verbreitet hier ist die Annahme dass dieses Rad die Unendlichkeit symbolisiert, genauso wie die keltischen Ornamente, welche keinen Anfang und kein Ende haben.Im Ursprung wurde das Hochkreuz nicht als Grabkreuz verwendet sondern an heiligen Stätten und besonderen Orten aufgestellt.Eine Legende zur Entstehung des Radkreuzes in Irland geht auf Saint Patrick, einem Missionar und Bischof welcher im 5. Jahrhundert in Irland gelebt hat, zurück.Dieser soll das Kreuz als christliches Symbol mit dem Sonnenkreuz der heidnischen Bevölkerung zum keltischen Radkreuz vereint haben um diesen die Verbindung mit dem Christentum nahe zu bringen..

275,90 €*
The High Cross - keltisches Kreuz aus Torf - Handgefertigt in Irland
Wunderschönes keltisches Kreuz unter Verwendung von ca. 5000 Jahre altem irischen Torf. In Handarbeit verziert mit keltischen Ornamenten. Material: Torf & Kunstharz Höhe: ca. 16 cm. Handgefertigt in Irland. Lieferung in einer Geschenkbox. Das keltische Kreuz, oder auch Hochkreuz stammt aus dem frühen Mittelalter und ist zumeist ein Radkreuz welches in Stein gehauen wurde. Die meisten der keltischen Kreuze, welche man in Großbritannien findet, sind reich mit keltischen Knoten verziert und viele von ihnen haben ein Rad in ihrer Mitte. Weit verbreitet hier ist die Annahme daß dieses Rad die Unendlichkeit symbolisiert, genauso wie die keltischen Ornamente, welche keinen Anfang und kein Ende haben. Im Ursprung wurde das Hochkreuz nicht als Grabkreuz verwendet sondern an heiligen Stätten und besonderen Orten aufgestellt. Eine Legende zur Entstehung des Radkreuzes in Irland geht auf Saint Patrick, einem Missionar und Bischof welcher im 5. Jahrundert in Irland gelebt hat, zurück. Dieser soll das Kreuz als christliches Symbol mit dem Sonnenkreuz der heidnischen Bevölkerung zum keltischen Radkreuz vereint haben um diesen die Verbindung mit dem Christentum nahe zu bringen.

37,90 €*
Glencairn Iona Whisky Set aus Schottland - Kristall Karaffe & 4 Tasting Gläser
The Iona Decanter & vier Glencairn Tasting Gläser - handgefertigt in Schottland. Eine massive Karaffe aus Kristallglas zusammen mit vier Glencairn Tasting Gläsern bilden dieses edle Whisky Set.Der  Dekanter ist dickwandig und schwer gearbeitet mit einem Fassungsvermögen von ca. 700 ml.Der Verschluss besteht ebenfalls aus massivem Kristallglas. Die berühmten Glencairn Tasting Gläser haben eine Höhe von ungefähr 115 mm und fassen, bis zum Rand befüllt, je ca. 175 ml.Ideal befüllt wird das Glencairn mit ungefähr 35 ml Whisky und auf Wunsch einem bisschen Wasser. Handgefertigt von Glencair Crystal in SchottlandDas originale Glencairn Logo ist im Fuß der Gläser eingraviert.Das Set wird in einer edlen Geschenkbox geliefert.      

150,90 €*
Tipp
Iona Abbey Dove Brosche - keltisch inspirierte Taube aus Sterling Silber
Ein liebevoll gearbeitete Anstecknadel inspiriert von den Steinbildhauereien im Kloster Iona vor der Westküste von SchottlandDie Brosche ist offen gefertigt und stellt eine stilisierte Taube aus verschlungenen keltischen Ornamenten dar.Sie misst ca. 3 x 3 cm und besteht aus reinem Sterling Silber. Die Nadel an der Rückseite der Brosche besteht ebenfalls aus Sterling Silber.Handgefertigt in Schottland. Iona AbbyDas Kloster Iona liegt auf der winzigen Hebrideninsel Iona an der Westküste von Schottland, direkt neben der Insel Mull.Es wurde in Jahr 563 durch den heiligen Columban gegründet.In den folgenden Jahrhunderten wurde die keltische Klosteranlage weiter ausgebaut und wurde zum Zentrum des Christentums in Schottland. In dieser Zeit entstanden auch die großen Hochkreuze wie zum Beispiel das St. Martins Cross und die vielen keltisch inspirierten Tierdarstellungen an den Mauern und Säulen.Auffälig ist die immer wiederkehrende Abbildung von Vögeln wie der Taube und dem Kranich.Hier wurde vermutlich auch das 'Book of Kells' verfasst, eines der kostbarsten Werke der insularen Buchmalerei.Im 8. und 9. Jahrhundert wurde das Kloster mehrfach von den Wikingern geplündert und zerstört weswegen es schließlich aufgegeben wurde.Zwischen dem 12. und 15. Jahrhundert wurden eine Kirche, ein Nonnenkloster und weitere Gebäude neben der alten Klosteranlage errichtet.Eine umfassende Renovierung und der Wiederaufbau der Klosteranlage erfolge aber erst am Anfang des 20. Jahrhunderts.Auf dem Friedhof von Iona Abbey liegen viele Könige von Irland und Schottland begraben.hen Königshauses, Balmoral Castle und Holyrood Palace, in der Zeit in welcher die Königin dort nicht anwesend ist. 

42,90 €*
St Martin's Cross of Iona - Keltisches Kreuz aus Schottland - Sterling Silber
Filigran gefertigter Anhänger aus Sterling Silber - nach Vorlage des St Martin's Cross auf der Insel Iona.Das Kreuz ist auf beiden Seiten mit keltischen Ornamenten und Figuren verziert, genau wie das originale Steinkreuz vor Iona Abbey.  Größe des Anhängers: 43 x 13 mmLänge der Kette: ca. 46 cm Der Anhänger und die mitgelieferte Kette bestehen aus Sterling Silber und werden von Hand auf den Orkneys gefertigt.Die Lieferung erfolgt in einer hübschen Schmuckbox.St Martins CrossDas am besten erhaltene keltische Hochkreuz auf der Insel Iona welches als einziges der ca. 100 Steinkreuze rund um das Kloster die Zeit fast unbeschadet überstanden hat.Das Kreuz von St Martin wurde im 8. Jahrhundert im ganzen aus einem massiven Steinblock gehauen der vermutlich aus Argyll auf die Insel transportiert wurde.Das ca. 5,20 m hohe Kreuz steht auf einem massiven Steinsockel und ist auf beiden Seiten reich mit biblischen Szenen und keltischen Mustern verziert. 

73,90 €*
Muiredach’s High Cross of Monasterboice - keltisches Kreuz mit irischem Torf - Handgefertigt in Irland
Muiredach’s High Cross of Monasterboice - Einzigartiges keltisches Kreuz, hergestellt mit 5000 Jahre altem irischem Torf In Handarbeit beidseitig reich verziertes keltisches Kreuz nach Vorlage des originalen Kreuzes aus Monasterboice. Ein Stück irische Geschichte Handgefertigt in Irland mit irischem Torf. Höhe: ca. 27 cm. Gewicht: ca. 700 gr. Zum Hinstellen. Material: Torf & Kunstharz Das Material ist sehr stabil und schwer und hat die Anmutung von versteinertem Holz, mit einem dunkelbraunen, fast schwarzen Farbton Lieferung in einer Geschenkbox. Muiredach’s High Cross of Monasterboice Das 5,5 Meter hohe Muiredach’s High Cross steht in Irland, in den Ruinen von Monasterboice. Dieses weltberühmte Hochkreuz wurde im 5 Jahrundert von christlichen Siedlern errichtet und im 9 Jahrhundert nach dem Abt Muiredach Mac Domhill benannt. Es gilt als eines der schönsten Hochkreuze in Irland.

47,90 €*
Celtic Cross - Keltisches Kreuz aus Irland als Charm aus Sterling Silber
Das berühmte keltische Kreuz als Charm für Bettelarmbänder.Handgefertigt in Irland Der liebevoll ausgearbeitete Charm aus massivem Sterling Silber besteht aus offen gestalteten Ornamenten die ein keltisches Sonnenkreuz darstellen.Das Kreuz hat eine Größe von ungefähr 21 x 16 mm - gemessen ohne Öse und Karabiner. Die Lieferung erfolgt in einer hübschen Schmuckschatulle.  

37,90 €*
St John's Cross of Iona - Keltisches Kreuz Anhänger aus Orkney, Schottland
Handgefertigter Anhänger aus Sterling Silber - nach Vorlage des original St. John's Cross auf der Insel Iona an der Westküste von SchottlandDas Kreuz ist auf beiden Seiten mit keltischen Ornamenten und Figuren verziert, genau wie das originale Steinkreuz vor Iona Abbey Größe des Anhängers: 45 x 20 mmLänge der Kette: ca. 46 cmMaterial: 925er Sterling Silber Handgefertigt auf Orkney in SchottlandDie Lieferung erfolgt in einer hübschen SchmuckboxSt John's CrossGroßes Steinkreuz vor Iona Abbey aus den 8. Jahrhundert:Das reich verzierte Kreuz zu Ehren des heiligen Johannes ist nur noch teilweise erhalten und wurde daher im Jahre 1970 durch ein Replik aus Beton ersetzt.Die Überreste des originalen, ca. 5,30 m hohen, Radkreuzes kann man heute im Museum des Nonnenklosters auf Iona besichtigen.

79,90 €*